Zwischen-Update

Trend Analysis

Wie mehrfach mitgeteilt sehen wir generell einen Up-trend in Richtung auf die alten Ziele.

Nachdem der Kurs deutlich durch die neue Widerstandslinie (vorherige Analyse) hindurch ist, haben wir Teile verkauft.

Jetzt wurde der Stopp-Loss bei 7K ausgelöst.

Wir führen dies auf manipulative Wal-bewegungen zurück.

Es gibt vier berüchtigte Bitcoin-Wallets von Walen, die Bitcoin in Gruppen und in Schritten von 0,05BTC verkaufen und jeweils niedriger als der vorherige Tiefstand.

Sie versuchen, die Märkte aus irgendeinem unbekannten Grund zu drücken.  Wir können diese Verkaufsaufträge sowohl auf Coinbase, Bitfinex und jetzt auch auf Binance sehen.

Wir glauben nicht, dass sie erfolgreich sein werden, da jeder Verkaufsauftrag angenommen wird, während die niedrigeren Aufträge aus irgendeinem Grund nicht ausgeführt werden!

„Niemand kauft den Köder…..“

Wir geben der ganzen Aktion 24 Stunden.

Die Märkte werden dann anziehen. Wer noch nicht raus ist kann den Stopp-Loss in Richtung 6.700$ absenken.

Wir werden beobachten und eventuell währen der zu erwartenden Konsolidierungsphase, mit einem kleinen Teil wieder einsteigen.

Wir erwarten eine Konsolidierung auf dem Niveau von 6.900 oder 6.700.

Wir denken diese Konsolidierungsphase wäre ein guter Wiedereinstiegspunkt. (Kaufzone)

Wir werden updaten!

Ähnliche Beiträge

Rückmeldungen

de_DEDeutsch
es_ESEspañol en_USEnglish de_DEDeutsch
error: Inhalt ist geschützt !